AUSSCHLIESSLICH ZERTIFIZIERTE TRÜFFELPFLANZEN
AUSSCHLIESSLICH ZERTIFIZIERTE TRÜFFELPFLANZEN

Sortiment

Sortiment an Trüffelpflanzen (zweijährig)


Sie erhalten hier Pflanzen, die mit den Sporen von tuber melanosporum (Perigord- oder schwarze Wintertrüffel) und tuber uncinatum (Burgunder oder Herbsttrüffel) geimpft und durch das französische Lebensmittelinstitut Ctifl zertifiziert sind. Die Zertifizierung bezieht sich nur auf die Pilzwurzel (Mykorrhiza)was entscheidend für das Trüffelwachstum ist.

 

In Deutschland gibt es kein zugelassenes Institut das

Trüffelmykorrhiza zertifiert.

 

Testkäufe von unzertifizierten Trüffelpflanzen ergaben bei

der Überprüfung in Frankreich, daß die meisten sog.

Trüffelpflanzen nur wenig oder teilweise keine Mykorrhiza

an den Saugwurzeln hatten.

 

 

Burgundertrüffel sind pflegeleicht und frostunempfindlich. Sie bekommen geimpfte Pflanzen in vielen verschiedenen Sorten. Diese Trüffel gedeihen in allen kalkhaltigen, Böden, auch auf halbschattigen und feuchten Standorten (aber keine Staunässe) . An sonnigen Standorten Bodenoberfläche mit Kalksteinen oder Häckselgut abdecken und feucht halten. (Kein Mulch von Waldbaumrinde verwenden, Gefahr der Einschleppung von Waldpilzsporen, die die Mykorrhiza der Trüffel verdrängen kann).


Perigordtrüffel (tuber melanosporum) benötigen einen Standort mit mediterranem Kleinklima: sehr sonnig und vom kalten Ostwind geschützt. Oberrheingraben und Weinbaugebiete in Süddeutschland mit Boden pH-Wert von 7,5 bis 8,5 .


Der Naturschutz erlaubt keine Suche nach wild wachsenden Trüffeln! Durch die Kultivierung dieser Trüffel haben Sie jetzt die Möglichkeit, sich diesen Edelpilz selbst im Garten zu ziehen!


Bestellen Sie Ihre Pflanzen rechtzeitig wenn noch Bodenanalysen und Bodenbearbeitung getätigt werden sollen.

 

Herbst- oder Burgundertrüffelpflanzen  

(tuber uncinatum) erhältlich als :

 

 

 

 

Flaumeiche                      (quercus pubescens)     

 lieferbar

     
Haselnuss                         (corylus avellana)          

 lieferbar

     
Steineiche                               (quercus ilex)                   

lieferbar

     
Hainbuche                        (caprinus betulus)          

lieferbar

   

 

Rotbuche (fagus sylvatica)  

 lieferbar

   

 

Linde (tilia cordata)                 

nicht lieferbar

bis Okt. 2022

     
         
     
Schwarzkiefer                  (pinus nigra)                     lieferbar 
     

Trüffelpflanzen mit Perigordtrüffel-Schwarzem Wintertrüffel       

(tuber melanosporum)  geimpft, erhältlich als:

     
     
Flaumeiche                  (quercus pubescent)  

 lieferbar

hohe Resistenz gegen Hitze Trockenheit und Kälte.

Die Blätter bleiben bis weit in den Winter hinein (Ende Januar) grün.

Baumhasel

corylus colurna

 

 lieferbar

     
     
Zistrose (cistus incanus)  

 lieferbar

     
     
     
Steineiche (quercus ilex)  

 

nicht lieferbar

bis Okt.2022

     
Kermeseiche                (quercus coccifera)  

 

nicht lieferbar

bis Okt.2022

     

Zerreiche

quercus cerris

   lieferbar
     
Hainbuche (caprinus betulus)     

 lieferbar

     
Linde (tilia cordata)
 
 

 lieferbar

     

Schwarzkiefer

(pinus nigra)

   lieferbar
     

 

 

   

 

Klink-Trüffelpflanzen
Erlenstr. 16
72144 Dußlingen

Burgundertrüffelernte 2016 im Steinlachtal bei Tübingen

Bestellen Sie telefonisch unter

+49 7072 505847+49 7072 505847

oder per mail

info@klink-trueffelpflanzen.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

 

 

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten

sind nach Terminvereinbarung

 

Wir sind ein Registrierter Betrieb als Händler von Pflanzen und Pflanzenteilen.

Registriernummer:

DE-BW-4-222052


Jeder CTIFL geprüften und freigegebenen Trüffelpflanze wird eine individuelle Prüfnummer zugeteilt

Das CTIFL, ist ein unabhängiges, französisches Lebensmittelinstitut

mit ganzem Namen:

Centre technique interprofessionnel des fruits et légumes (CTIFL)

prüft seit Jahrzehnten auch die Qualität der Trüffelmycorrhiza an den Wirtspflanzen.

Ctifl-zertifizierte Trüffelpflanzen kaufen, bedeutet für Sie 3-fache

Kontrolle der:

1.Trüpffelsporen mit denen

beimpft wird.

2.Mikrospische Prüfung der

Wirtsbaumwurzeln auf min.

50 %tiges Vorhandensein

der Mykorrhiza (Trüffelpilzwurzeln)

3.Jeder Ctifl zertifizierten Trüffelpflanze wird eine individuelle Prüfnummer  per Etikett zugeteilt.

(siehe Foto unten)


 

Ctifl-zertifiziert heißt 3-fach kontrolliert Ctifl-Zertifizierungsetikett
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2011-2020 Klink-Trüffelpflanzen.de